Deutschsprachige Ausflüge in Dubai und in Abu Dhabi

Unabhängig davon, ob Sie unsere Sonderreise mit Atlantis-Reiseleitung im September 2018 oder einen individuellen Hotelaufenthalt in Dubai und/oder Abu Dhabi bei uns buchen:  wir bieten Ihnen deutschsprachige Ausflüge in Dubai und in Abu Dhabi zu günstigen Preisen an.

ATLANTIS AUSFLUGSPROGRAMM  für unsere
SONDERREISE mit Atlantis-Reiseleitung durch  Angela Klose & GF Günter Klose
vor Ort in Dubai & Abu Dhabi

Sa 14.09.19 Am Vormittag: halbtägige deutschsprachige  Stadtrundfahrt Dubai Am Nachmittag: halbtägiger deutschsprachiger  Ausflug in die
Nachbaremirate Ajman und Sharhaj

So 15.09.19  Transfer mit Ihrer Atlantis-Reiseleitung von Ihrem Hotel in Dubai
zum Emirates Palace. Am Nachmittag Willkommensempfang Ihrer Atlantis Reiseleitung in Abu Dhabi.

Mo 16.09.19 Am Vormittag halbtägige deutschsprachige  Stadtrundfahrt Abu Dhabi; am Abend Besuch der Sheik Zayed-Moschee im Lichterglanz.

Di  17.09.19 Am Vormittag halbtägige Fahrt Saadiyat Island inkl. Besuch des
neuen Louvre-Museums. Am Nachmittag Besuch der Zukunftsstadt  Masdar City und von Yas Island, wo sich der Formel 1-Kurs und die Ferrari-World befinden.

Mi 18.09.19 Am Vormittag Besuch der berühmten Falkenklinik von Abu Dhabi.



 

Sa 14.09.19  vormittags:
„Das Beste von Dubai“ -
halbtägige deutschsprachige Stadtrundfahrt Dubai

…Sie erleben die Höhepunkte Dubais vom Kreuzfahrthafen bis zum ca. 20 km entfernten Jumeirah-Strand… Zunächst werden wir das neu erstandene  „Marina“-Viertel besuchen – der attraktive Yachthafen wird von spektakulären Hochhäusern umsäumt, die neue architektonische Akzente setzen …. Flanierwege rund um den Yachthafen laden zum Bummeln ein… Weiter geht es Richtung Jumeirah Strand – hier  werden wir an einem besonders schönen Strandabschnitt einen Fotostopp machen mit bester Sicht auf das berühmte Burj Al Arab – Hotel. Sie werden viel Wissenswertes über das berühmteste Hotel von  Dubai erfahren…  Vom Jumeirah Strand fahren wir weiter auf die Palmen-Insel Jumeirah ; hier sind in kurzer Zeit zahlreiche Luxushotels entstanden. Wir  besuchen das berühmteste von allen: „Atlantis The Palm“ !  Sie werden von dieser extravaganten Anlage angetan sein – sicherlich auch von dem spektakulären Aquarium. Die Eintrittskosten für das Aquarium-Atrium sind in unserem Ausflugspreis enthalten. Von der Palmen-Insel fahren wir zurück auf die Sheik Zahed-Road, die wichtigste Hauptstrasse von Dubai. Wir passieren die „Mall of the Emirates“, wo sich das Kempinski-Hotel mit dem berühmten Ski-Paradies befindet. Ein weiterer Höhepunkt zum Abschluss: auf der Plaza an der „Dubai Mall“  haben Sie den besten Blick auf das höchste Gebäude der Welt, das  „Burj Khalifa“-Gebäude. Sie können die Luxus-Geschäfte in der Dubai Mall besuchen und die „Dubai Fountains“ bewundern – eine riesige Springbrunnenanlage, mit einer „Licht & Ton“-Show – wir kommen dort zur richtigen Zeit an, um dieses Spektakel mit Licht und Musik mitzuerleben.  Sie können hier bleiben,  um in der Dubai Mall  einzukaufen oder die Aussicht vom  Burj Khalifa zu genießen – der Bus bringt alle anderen zurück zu den Hotels.
45 Euro inkl. Eintritt für die Aquarium-Anlage im Atlantis The Palm.

 

Sa 14.09.19  nachmittags: halbtägiger deutschsprachiger
Ausflug Sharjah und Ajman
Für alle, die  mal etwas Neues kennenlernen möchten. Dieser Ausflug ist sehr lohnend, denn es gibt einiges zu entdecken in den beiden Emiraten. Sharjah, das drittgrößte der Emirate wurde 1998 zur Weltkultur-Hauptstadt der arabischen Welt ernannt. Sie besuchen u.a.. den Universitäts- Campus von Sharjah, welcher zwei  der bedeutendsten  Universitäten der  Vereinigten Arabischen Emirate beherbergt.  Sie sehen das Palastviertel, halten am Majarrah Souk, berühmt für seine goldene Kuppel und machen eine Pause im sogenannten "Blauen Souk", einem Shopping-Paradies mit ca. 600 Geschäften. Faszinierend ist der Dhow-Hafen und das Heritage Viertel mit restaurierten Häusern. Von dort haben Sie auch Gelegenheit, die König-Faisal-Moschee und den Fisch-und Gemüsemarkt zu sehen.  Ein Besuch des wunderschön gelegenen Ajman Kempinski  Hotels direkt am Strand von Ajman runden diesen lohnenden Ausflug ab. Sonderpreis 45 Euro.

Mo 16.09.19   vormittags:
„Faszinierendes Abu Dhabi“ - halbtägige Stadtrundfahrt Abu Dhabi


Faszinierendes Abu Dhabi“ -  Abu Dhabi ist die Hauptstadt und der Regierungssitz der Vereinigten Arabischen Emirate. Wir werden Ihnen die Höhepunkte  von Abu Dhabi  im Rahmen dieses Halbtagesausfluges präsentieren. Bei diesem  Vormittagsausflug werden wir zunächst mit dem Fischmarkt beginnen, wo schon frühmorgens der Fischfang des Tages verkauft wird. Wir fahren weiter zur vielleicht  schönsten Moschee  der Welt – der Sheik Zayed Moschee.  Die besten Kunsthandwerker der Welt haben  innerhalb und außerhalb der Anlage eine Moschee von märchenhafter Schönheit erschaffen. Kein Besucher kann sich dem Zauber entziehen, den dieses vollkommene Bauwerk ausstrahlt. Wir fahren durch die moderne Stadt, die Jahr für Jahr neue architektonische Glanzlichter setzt. Ein Wahrzeichen der hypermodernen Architektur ist das Capital Gate – mit 18° Neigung übertrifft dieses Bauwerk den „Schiefen Turm von Pisa“.  Wir werden uns dieses Bauwerk selbstverständlich ansehen.  Wir stellen Ihnen auch die Wolkenkratzer an der Corniche, der Strandpromenade vor.
Habtagesausflug mit deutschsprachiger Führung   44 Euro.

Mo 16.09.19  abends: „Sheik Zayed Moschee im Lichterglanz“

Muss „man“ denn die Sheik Zayed-Moschee zweimal besuchen ? Unsere Antwort: UNBEDINGT ! Auch wenn Sie das Bauwerk bereits im Rahmen der Stadtrundfahrt besichtigt und bewundert haben – ein Besuch der Moschee am Abend ist ein unbedingtes  „muss“.  Die meisterhafte Illumination des Innenhofes, der Innenausstattung, der Wasserbecken  bringt die Erhabenheit des Bauwerks perfekt zur Geltung. Während unserer Besuchszeit sind nur wenige Besucher in der Moschee – Sie können also in Ruhe und entspannter Atmosphäre diesen Besuch genießen.  Abendausflug inklusive deutschsprachiger Führung 24 Euro.

Di 17.09.19  vormittags: Halbtägiger Ausflug Saadiyat Island und Insel Maryah

Auf der   27 qkm großen  Insel Saadiyat entsteht derzeit Gewaltiges: mit einer Investition von 27 Mrd. USD entsteht hier ein gigantisches Urlaubs- und Kultur-Zentrum. 29 Hotels mit ca. 7000 Zimmern, eine Marina mit mehr als 1000 Bootsliegeplätzen und  Golfplätze zählen zu den touristischen Einrichtungen. Kulturell setzen das Louvre Museeum (Architekt: Jean Nouvel), das Guggenheim Museum (Architekt: Frank Gehry), das Performing Art Centre sowie  das Nationalmuseum die Akzente. Das Louvre Museum wurde am 11.11.2017  eröffnet – wir werden das Louvre Museum besuchen und auch die architektonische Meisterleistung bewundern. Wir besuchen das  luxuriöse St. Regis-Hotel, um die touristische Entwicklung  und Bedeutung der Insel zu dokumentieren.  Auf der Rückfahrt werden wir noch die Insel Maryah besuchen. Diese 105 ha große Insel wird zum neuen Stadtzentrum ausgebaut – hier wird es eine „Cleveland Clinic“ geben, die neuen Börsen-Gebäude der VAE sowie viele weitere Hochhäuser für kommerzielle Nutzer.  Habtagesausflug mit deutschsprachiger Führung; inkl. Eintritt in das Louvre Museum   49 Euro.

Di 17.09.19  nachmittags: Halbtägiger Ausflug Masdar City  und Insel Yas Island

Ein ehrgeiziges Projekt  von Abu Dhabi  findet auch immer mehr Beachtung in Mitteleuropa: Nasdar City. Man hat in Nähe des Flughafens ein neues Stadtviertel in die  Wüste gebaut, eine CO2-neutrale Wissenschaftsstadt. Fast 50 000 Einwohner und 1500 Firmen oder Institutionen werden dort angesiedelt. Die Wasserversorgung werden solarbetriebene Entsalzungsanlagen sicherstellen; der Verkehr  in Nasdar City soll nur mit Elektrofahrzeugen abgewickelt werden.  Zudem wird die ganze Stadt nach einer strengen Nachhaltigkeitsleitlinie ausgerichtet, sodass sie CO2-emissionslos und durch konsequentes Recycling  nahezu abfallfrei sein wird. Frischluftkorridore und Parkanlagen sollen die Bauflächen durchziehen und die Temperatur im Vergleich zur Stadt Abu Dhabi drastisch senken. Die Planung Masdars wird vom Architekturbüro von Sir Norman Foster durchgeführt. . An der Konzeption und dem Bau sind schon heute viele Firmen und Institute aus aller Welt beteiligt, wie beispielsweise das Massachusetts Institute of Technology, General Electric, Siemens (Forschungszentrum Naher Osten mit ca. 2000 Arbeitsplätzen), BP, Shell, Mitsubishi, Rolls-Royce,  Mitsui, Fiat,  BASF, RWTH Aachen, Bosch Solar Energy (vormals ersol Solar Energy) und Conergy. Die Kosten des Projekts werden mit 22 Milliarden US-Dollar beziffert. Anschließend besuchen wir YAS ISLAND. Die flache Sandinsel Yas Island  liegt im Mangroveninsel  und wird mit einem 40-Milliarden-Dollar-Entwicklungsprojekt  grundlegend verändert. Das Projekt beinhaltet breit gelagerte Wohnkomplexe mit Villen, Einzelhäusern und Apartmenthäusern, etwa 20 Hotels, einen Freizeitkomplex mit drei Themenparks sowie Sport- und Hafenanlagen. Dazu kommt eine Motorsportrennstrecke  (Yas Marina Circuit)   die bereits im November 2009 mit dem  „Großen Preis von Abu Dhabi“ der Formel 1-Serie  mit einem Tag-Nacht-Rennen eröffnet wurde. Wir werden selbstverständlich einen Blick auf die Formel 1-Strecke werfen, am 27.11.2016 wurde Nico Rosberg dort zum Weltmeister gekürt.  Wir sehen auch den Themenpark „Ferrari World“ nördlich der F1-Rennstrecke – hier befindet sich die schnellste Achterbahn der Welt und man erfährt alles alles über den Mythos  Ferrari. Geplant ist hier auch ein Hollywood-Themenpark von Warner Brothers; der Aquapark ist bereits in Betrieb.
Habtagesausflug mit deutschsprachiger Führung   45 Euro.

Mi  18.09.19 mit deutschspr. Führung:  Besuch des Falken-Hospitals

Eine mittlerweile bekannte Attraktion ist das Falken-Hospital, das erste seiner Art weltweit, welches bereits 1999 eröffnet wurde. Die Leiterin ist die  deutsche Tierärztin Frau Dr. Margit Müller, die mit ihrem Team jährlich bis zu 6000 Falken und weitere Tiere behandelt. Angegliedert an das Hospital ist eine Art Tierheim für vernachlässigte oder verletzte Haus- und Wildtiere.

Die Falken sind für viele Einheimische das wichtigste und wertvollste „Familienmitglied“, daher kommt der ärztlichen Betreuung dieser bis zu 40 000 Euro teuren Tiere eine so große Bedeutung zu . Bei unseren ersten Besuchen war der Besuch der Falkenklinik noch ein Geheimtipp, wir waren fast die einzigen Besucher, der Besuch war zudem fast kostenlos. Das hat sich (leider) gründlich geändert. Mittlerweile hat die Klinik aufgrund der Nachfrage eine eigene Touristik-Abteilung etabliert, welche die Besuche organisiert und kanalisiert.  Es gibt jetzt zwei festgelegte Besuchszeiten: Sonnntags bis Donnerstags 10.00h und 14.00h.  Die Eintrittsgebühr wurde mittlerweile auf 170 AED erhöht – „stolze“ 41,50 Euro pro Person. Das Hospital liegt weit außerhalb der Stadt fernab jeder Besiedlung: es gibt keine Taxis für den Heimweg, so dass Busse oder Taxis  für die gesamte Zeit des Aufenthaltes dort warten müssen.  Der Besuch kann nicht spontan erfolgen, sondern muss vorher angemeldet werden. Am 21.09. bieten wir einen begleiteten Ausflug in die Falkenklinik an – inklusive deutschsprachiger Führung, inkl. dem Eintritt von umgerechnet 41,50 Euro p.P. und inkl. Beförderung ab/bis Hotel Emirates Palace  66 Euro p.P.

 

INDIVIDUELLE  AUSFLÜGE IN  ABU DHABI UND DUBAI

 

Wir vermitteln Ihnen auch  deutschsprachige Ausflüge in Abu Dhabi und Dubai,
wenn Sie individuell dorthin reisen. In Kürze erscheint hier unser individuelles Ausflugs-Angebot….

Atlantis Reisen GmbH
Am Stadtgraben 19 -  D-31515 Wunstorf / Hannover
Tel.   05031 - 95420, Fax 05031-912017

E-Mail:
EP@atkf.de  
Homepage: 
www.emiratesdeluxe.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Atlantis Reisen